Liebe Eltern,

wie ich Sie bereits heute Mittag informiert habe, wird die Präsenzpflicht ab Montag, dem 14.12.2020 ausgesetzt.

Das bedeutet, dass Sie entscheiden können, ob Ihr Kind in die Schule gehen soll oder zu Hause die von uns bereitgestellten Materialien bearbeiten soll.

Wenn Sie Ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien möchten, teilen Sie uns dies bitte möglichst zeitnah per Mail (info@ggs-kapellensueng.de) mit, damit wir besser planen können. Geben Sie auch bitte den Tag an, ab dem Sie Ihr Kind befreien lassen möchten.

Ein Hin- und Herwechseln zwischen Präsenz- und Distanzunterricht ist dabei ausgeschlossen.

Am Montag und Dienstag (21./22.12) bleibt es bei der Regelung zur Notbetreuung.

Am 7. und 8. Januar 2021 ist ebenfalls kein Unterricht und es gilt auch hier die Regelung der Notbetreuung. Sollten Sie für diese beiden Tage im Januar Bedarf haben, melden Sie sich bitte per Mail, damit ich Ihnen das Anmeldeformular zukommen lassen kann. Die Schulbusse fahren vom 14.-18.12.20 zu den normalen Zeiten. Die Betreuungszeiten der Randstunde und der OGS sind für die angemeldeten Kinder abgedeckt.

Wir werden für die kommende Woche einige Angebote, unter anderem zu Weihnachten, für die Kinder erstellen, die zu Hause oder in der Schule gleichermaßen gut bearbeitet werden können.

Dieses Material werden wir den Kindern am Montag austeilen/vorbeibringen.

Wenn Sie von der Befreiung Gebrauch machen möchten, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Kind in der Schule wichtigen Lernstoff verpasst. Oberste Priorität hat im Moment die Kontaktreduzierung und die Gewissheit, dass trotzdem alle Kinder gut versorgt und betreut sind. Nehmen Sie bitte unbedingt davon Abstand, die Zeit mit Ihren Kindern gemeinsam für Weihnachtseinkäufe zu nutzen.

14. bis 18.12.20:         Distanz- oder Präsenzunterricht (Es gilt weiterhin die Schulpflicht. Das bedeutet, dass die Angebote, die wir bereitstellen, erledigt werden müssen)

21./22.12.20:             kein Unterricht, nur Notbetreuung, die Anmeldung ist bereits erledigt

                                    (die Schulpflicht ruht)

07./08.01.21:             kein Unterricht, nur Notbetreuung, für die Anmeldung bitte per Mail melden (die Schulpflicht ruht)

In der Hoffnung, dass die weiteren Maßnahmen ihre Wirkung zeigen werden und alle verantwortungsbewusst handeln, wünsche ich Ihnen und Ihren Familien einen schönen 3. Advent.


Bleiben Sie gesund und melden Sie sich gerne, wenn Sie Rückfragen haben.

Adventliche Grüße

Saskia Bohnenkamp


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.